Christian Pfeil - New Media Blog

Inhalt

Adobe AIR

 Adobe AIR - RIAs für den Desktop entwickeln: Know-how für HTML/Ajax- und Flash/Flex-Entwickler

Suche

Persönlich

Meine Tweets

Archiv

Links

Social Web

RSS-Feeds

RSS-Feeds

© 2005-2013 by Christian Pfeil.

PhoneGap – Native Applikationen mit HTML 5, JavaScript und CSS erstellen

PhoneGap erzeugt native Applikationen für alle gängigen mobilen Plattformen wie iOS, Android, Windows uvm. aus den Webtechnologien HTML 5, JavaScript und CSS. Eine JavaScript API ermöglicht bei Smartphones den Zugriff auf Hardwarekomponenten wie Kameras, GPS-Empfänger oder Beschleunigungssensoren. Link: http://phonegap.com/

Mobile Applikationen mit Oracle Apex und jQuery Mobile erstellen

Mit Oracle Apex, jQuery Mobile und der Highcharts HTML 5 Chart Bibliothek lassen sich visuell ansprechende und performante mobile Anwedungen für iPad (iOS), Android, Windows Phone und Co. erstellen.

Eigene Anwendungen mit der Google+ API erstellen

Vor Kurzem wurde die API zu Google+ veröffentlicht. In diesem Artikel zeige ich, wie Sie die API von Google+ für Ihre eigenen Anwendungen verwenden können.

Adobe Eg bringt Animationen und Effekte für HTML 5

Adobe Eg hat vor kurzem ein Zeitleisten-basiertes Tool veröffentlicht, das Animationen und Effekte in HTML 5, CSS3 und JavaScript zur Verfügung stellt. Die Animationen sind kein Flash und können demnach auch auf iPhone oder iPad abgespielt werden. Adobe Eg können Sie hier downloaden und schon vorab testen: http://labs.adobe.com/technologies/edge/

Maqetta Designer – Open Source Editor für HTML 5

Maqetta ist ein Open-Source Webtool, mit dem HTML5-Interfaces für Desktop und mobile Browser (z.B. iPhone) entwickelt werden können. Es lassen sich Elemente z.B. aus Frameworks wie jQuery oder Dojo per Drag’n’Drop einbinden. http://maqetta.org/

Gesichtserkennung mit PHP

Häufig genutzt im Bereich der Augmented Reality ist das Auffinden von Mustern oder Gesichtern in Bilddaten. Eine Erweiterung macht die Gesichtserkennung auch mit PHP möglich. Details gibt es hier.

“Molehill” bringt neue 3D Features für Flash Player 11

Unter dem Projektnamen “Molehill” bringt Adobe eine neue Technik auf den Markt, die GPU-beschleunigte 3D-Grafik in Flash und Air ermöglichen soll.

10 Mobile Trends für 2011

Der mobile Markt wird dank neuer Technik und Konzepte immer wichtiger und wächst rasant. Juniper Research wagt einen Ausblick auf die mobilen Trends für 2011.

Adobe AIR goes Android

Seit Kurzem gibt es Adobe AIR auch für das Android Betriebssystem von Google. Damit können HTML- und Flash- Entwickler AIR-Applikationen nicht nur unter Windows, Mac und Linux sondern zukünftig auch auf Android anbieten.

Google Android vs. Apple iOS

Eine aktuelle Studie von Appcelerator und IDC stellt Googles Android und Apples iOS gegenüber und zeigt welches mobile Betriebsystem die besten Aussichten hat. Entwickler sehen in Android das meiste Potential. Link: A Detailed Look at Apple and Google’s Fight for Mobile Developer Attention